Vortrag

Vortrag · 29. Oktober 2018
Die wichtigen Fragen der digitalen Transformation gehen heute weit über die zunehmende Geschwindigkeit der Technologieentwicklung hinaus und immer mehr Unternehmen beschäftigen sich mit ihrer Innovationsfähigkeit, ihrer Unternehmenskultur und ihrer Rolle „for a desirable future“. Am 16.11.2018 spricht Uwe Schneidewind beim "Inspiration Breakfast" über die digitale Transformation und die die Kunst der Zukunftsgestaltung. Weitere Redner: Susanne Kertelge aus dem Vorstandsbereich der Otto...
Vortrag · 25. Oktober 2018
„Muss jemand zum Arzt, wenn er Visionen hat?“ - Uwe Schneidewind spricht am Mittwoch, 07.11.2018 um 12:15 Uhr im Rahmen der Reihe Schlaglicht der Evangelischen Studierendengemeinde Wuppertal (ESG) über die Bedeutung von visionärem Denken und Handeln in einer Zeit von Veränderung und Transformation. Studierende und Gäste sind zum Vortrag und dem anschliessenden Austausch bei einem Mittagsimbiss herzlich eingeladen. Um eine kurze Anmeldung unter info@esg-wuppertal.de wird gebeten....
Vortrag · 16. Oktober 2018
Vortrag · 01. Oktober 2018
Dienstag, 16.10.2018, 10:00-17:00 Uhr Deutsche Welle, Kurt-Schumacher-Straße 3, 53113 Bonn Auf der diesjähringen Versammlung des Sustainable Development Solutions Network Germany hält Uwe Schneidewind um 10:45 Uhr eine Keynote zum Thema "Die Kunst des gesellschaftlichen Wandels - Wie die Transformation noch gelingen kann" und diskutiert im Anschluss u.a. mit Gesine Schwan auf dem Podium. Details zum Programm finden Sie hier. Die jährliche deutsche SDSN-Versammlung richtet sich an...
Vortrag · 15. September 2018
Wie kaum ein anderes Jahr in der deutschen Nachkriegsgeschichte steht 1968 für einen gesellschaftlichen und politischen Aufbruch, mit dem Ziel bestehende Strukturen aufzubrechen. Die Studentinnen und Studenten protestierten gegen die vorherrschenden Verhältnisse und das Gesellschaftsklima. Sie forderten Frieden, Antiimperialismus und einen gesellschaftlichen Umbruch. Das von September bis November laufende Projekt „Rebellion im Dorf – Düsseldorf 68“ lädt Besucherinnen und Besucher...
Vortrag · 14. September 2018
Bürgerbeteiligung und Reallabore – Wie kommen wir zu einer Kultur des Experimentierens? Können Grünflächen in der Stadt dauerhaft mit essbaren Pflanzen bewirtschaftet werden? Kann man ein Restaurant betreiben, das nur Lebensmittel nutzt, die an anderer Stelle aussortiert wurden? Über diese Fragen und viele weitere, mit denen sich auch acht Reallabore, die bis 2019 in Dresden entstehen werden, beschäftigen, diskutieren Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Eva Jähnigen (Beigeordnete für Umwelt...
Vortrag · 11. September 2018
Die Klima-Allianz Hannover 2020 wird in diesem Jahr 10 Jahre alt! Ein guter Grund dieses Jubiläum groß zu feiern und dabei auf das 2008 gemeinsam erarbeitete Klimaschutzaktionsprogramm und auf 10 Jahre Klimaschutzarbeit zurückzuschauen und gleichzeitig einen Ausblick darauf zu geben, wie es bis zum Jahr 2030 weitergehen wird. Außer Prof. Dr. Uwe Schneidewind, der als Gastredner dabei sein wird, werden sich langjährige Akteurinnen und Akteure der städtischen Netzwerke sowie die...
Vortrag · 10. September 2018
"Offenburg – die Nummer 1 beim Klima: Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt. Eine Vision." Town-Hall-Meeting zum Mitmachen mit Prof. Dr. Uwe Schneidewind und Dr. Harald Rau, moderiert von Norbert Großklaus. Offenburg wächst seit Jahren. Dies stellt uns vor gesellschaftliche, wirtschaftliche und umweltbezogene Herausforderungen. Gemeinsam soll eine Orientierung erntwickelt werden, um die Herausforderungen der Stadt geplant und langfristig anzugehen. Sie sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren!...
Vortrag · 07. September 2018
Es geht los! Am 24. September startet das Projekt „Wege zur Nachhaltigkeit“ offiziell in Dortmund. Das Projekt, die Akteure und Initiativen, die sich an den Wegen zur Nachhaltigkeit beteiligen, werden der Öffentlichkeit ab 16 Uhr im Dortmunder Rathaus vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen und können sich auf folgende Gäste freuen! Oberbürgermeister Ullrich Sierau spricht ein Grußwort, Dr. h. c. Alfred Buß erzählt von "zivilem Engagement für eine menschenwürdige Zukunft", Prof....
Vortrag · 29. August 2018
Weltweit ziehen immer mehr Menschen in urbane Ballungsgebiete. Im Jahr 2050 werden sogar 80% der Menschen in Städten leben. Da die Energie-, Mobilitäts- und Ernährungswende in den Städten aufeinandertreffen, haben die Städte in "Der Großen Transformation" eine Schlüsselrolle. Doch welche Prozesse brauchen wir, damit die urbane Wende gelingt? Über Antworten auf diese Frage möchte Uwe Schneidewind zusammen mit Prof. Dr. Rainer Lisowki von der School of International Business der...

Mehr anzeigen